Schwierigkeitsskala

 

Die Schwierigkeit einer Tour lässt sich nicht immer eindeutig einschätzen. Daher hat die Sektion Bonn ein einfaches System entwickelt um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern.
Wir unterscheiden zunächst zwischen Anforderungen an das technische Können und Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit. Dort stellen dann jeweils ein bis drei „Bergspitzen“ die Anforderungen bzw. Schwierigkeit in drei Abstufungen dar

Kondition

Einfach

 

Mittel

  

Schwer

   

Kondition für … …Touren bis zu 6 Std. Gehzeit …Aufstiege von bis zu 500 Hm/Tag

Kondition für … …Touren bis 8 Std. Gehzeit …Aufstiege von bis zu 1.000 Hm/Tag

Kondition für … …Touren bis 10 Std. und mehr Gehzeit …Aufstiege von mehr als 1.000 Hm/Tag

Technik

Einfach

 

Mittel

  

Schwer

   

Wandern, Schneeschuhwandern

Rot

T1-T2

Blau

T3-T4

Schwarz

ab T5

Klettern, Plaisier- und Alpinklettern

1-3.Grad UIAA

4-5.Grad UIAA

ab 6.Grad UIAA

Bergsteigen, Hochtouren

1-2.Grad UIAA L/F bis WS/PD

2-3.Grad ZS/AD

ab 4.Grad ab S/D

Klettersteige

A-B

C-D

E-F

Skitour

L bis WS

ZS

ab S

Eisklettern

WI1-2

WI3-WI4

ab WI5

Jeder Bergsport lässt sich kaum in exakte und dauerhafte Kategorien einordnen. Verstehen Sie bitte deshalb unsere Schwierigkeitsskala als Orientierungshilfe, die aber aktuelle Ereignisse und Bedingungen wie Wetter und die Natur usw. nicht berücksichtigen kann.