Jugendleiter

Thilo Wüstenberg

Jugendleiter

Leitung Jugend 10+

 

Wie bist du zum Bergsport gekommen?

Erst recht spät, während meines Studiums, entdeckte ich meine Faszination für das wunderschöne Hochgebirge und schloss mich, auf der Suche nach gleichaltrigen Gleichgesinnten, der JDAV Bonn an. Dort gefiel es mir so gut, dass ich ein Jahr später die Ausbildung zum Jugendleiter absolvierte.

Wieso bist du Jugendleiter geworden?

Ich habe Spaß daran neue Dinge zu lernen, aber es bereitet mir noch viel mehr Freude, wenn ich das erworbene Wissen weitergeben kann. Es gibt kaum Schöneres, als mit jungen motivierten Menschen im Gebirge unterwegs zu sein.

Welche alpine Disziplin liegt dir am meisten bzw. wie bist du am liebsten unterwegs?

Am liebsten bin ich auf Hochtouren unterwegs, wo man von allem etwas hat: Fels, Eis und Firn. Die große Abwechslung von Landschaft, Fortbewegungsart und Sicherungstechnik ist anspruchsvoll, bietet aber auch oft die schönsten Ausblicke in einer unberührten Natur.

Was darf in deinem Rucksack nicht fehlen?

Wasser, Wasser und noch mehr Wasser...

 

Kontakt:

thilo.wuestenberg(at)dav-bonn.de